Sedimentum

Intelligente Sturzerkennung

Pitch: Eugenie Nicoud, Zug

Das erste berührungslose Gerät zur Sturz- und Notfallerkennung im Gesundheitswesen misst ohne Kamera und Mikrofon die Raumluft (Feuchtigkeit, CO2-Werte) sowie Bewegungsaktivitätswerte im Raum. So erkennt das Gerät Stürze oder Atemaussetzer und alarmiert im Notfall selbstständig Hilfe – ohne dass manuell ein Notruf ausgelöst werden muss. Zum Schutz der Privatsphäre werden die Daten anonymisiert, verschlüsselt und in Echtzeit an die KI-Software von Sedimentum übermittelt.

www.sedimentum.com

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.